Dr.Web Agent unter Windows® deinstallieren

Zum Anfang  Zurück  Weiter

Dr.Web Agent und Antivirenpaket remote deinstallieren

Die Remote-Deinstallation der Software des Agents ist nur innerhalb von einem lokalen Netzwerk möglich und benötigt Administratorrechte.

Wenn die Deinstallation des Agents und Antivirenpakets über das Verwaltungscenter erfolgt, wird die Quarantäne der Workstation nicht entfernt.

So deinstallieren Sie die Antivirensoftware auf der Workstation remote (nur unter Windows)

1.Wählen Sie im Hauptmenü vom Verwaltungscenter den Punkt Antivirus-Netzwerk.

2.Wählen Sie im geöffneten Fenster die gewünschte Gruppe von Workstations bzw. einzelne Workstations aus.

3.Klicken Sie in der Symbolleiste des Antivirus-Netzwerks auf Allgemein → Dr.Web Agent deinstallieren.

4.Die Software des Agents und das Antivirenpaket werden von den ausgewählten Workstations entfernt.

Wenn beim Start der Deinstallation keine Verbindung zwischen dem Dr.Web Server und der Workstation besteht, wird die Software des Agents auf der gewählten Workstation erst dann deinstalliert, sobald eine Verbindung wieder hergestellt wird.

Dr.Web Agent und Antivirenpaket lokal deinstallieren

Um den Agent und das Antivirenpaket lokal deinstallieren zu können, müssen Sie vorab eine entsprechende Option auf dem Server im Bereich Rechte aktivieren (weitere Informationen finden Sie im Administratorhandbuch, im Abschnitt Berechtigungen der Workstation-Benutzer).

Die Deinstallation der Workstation-Antivirensoftware (des Agents und Antivirenpakets) kann auf zwei Weisen erfolgen:

1.Mit Windows-Bordmitteln.

2.Mithilfe des Installationsprogramms vom Agent.

Wenn der Agent und das Antivirenpaket mit Windows-Bordmitteln bzw. mithilfe des Installationsprogramms vom Agent deinstalliert werden, wird der Benutzer aufgefordert, die Quarantäne zu entfernen.

Deinstallation mit Windows-Bordmitteln

Diese Methode ist nur dann anwendbar, wenn das Kontrollkästchen Dr.Web Agent in der Liste der installierten Programme registrieren bei der Installation des Agents im Grafikmodus aktiviert wurde.

Wenn der Agent im Hintergrundmodus installiert wurde, ist die Deinstallation der Antivirensoftware mit Windows-Bordmitteln nur dann möglich, falls bei der Installation der Schalter /regagent yes verwendet wurde.

Um den Agent und das Antivirenpaket mit Windows-Bordmitteln zu deinstallieren, wechseln Sie zu Systemsteuerung → Software (die detaillierte Beschreibung finden Sie im Benutzerhandbuch für Dr.Web Agent für Windows).

Deinstallation mithilfe des Installationsprogramms

Client-Modul win-es-agent-setup.exe

Um die Software des Agents und das Antivirenpaket mithilfe des Client-Moduls, das bei der Installation des Agents generiert wird, zu deinstallieren, führen Sie die Installationsdatei win-es-agent-setup.exe mit dem Parameter /instMode remove aus. Wenn Sie den Vorgang steuern wollen, verwenden Sie den zusätzlichen Parameter /silent no.

Die Installationsdatei win-es-agent-setup.exe befinden sich standardmäßig im folgenden Verzeichnis:

Für Windows XP und Windows Server 2003:
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\Doctor Web\Setup\

Für Windows Vista und höher, Windows Server 2008 und höher:
%ALLUSERSPROFILE%\Doctor Web\Setup\

Für Windows 7, %ALLUSERPROFILE% entspricht C:\ProgramData:

C:\ProgramData\Doctor Web\Setup\win-es-agent-setup.exe /instMode remove /silent no

Installationspaket drweb-esuite-install.exe

Um die Software des Agents und das Antivirenpaket mithilfe des Installationsprogramms zu deinstallieren, führen Sie die Installationsdatei drweb-esuite-install.exe der installierten Produktversion aus.

Vollversion des Installationsprogramms drweb-esuite-agent-full-10.00.0-<Buildversion>-windows.exe

Um die Software des Agents und das Antivirenpaket mithilfe der Vollversion des Installationsprogramms zu deinstallieren, führen Sie die Installationsdatei drweb-esuite-agent-full-10.00.0-<Buildversion>-windows.exe der installierten Produktversion aus.

Netzwerk-Installer drwinst.exe

Um die Software des Agents und das Antivirenpaket mithilfe des Netzwerk-Installers auf der Workstation lokal zu deinstallieren, starten Sie im Installationsverzeichnis des Dr.Web Agents (standardmäßig C:\Program Files\DrWeb) das Installationsprogramm drwinst.exe mit dem Parameter /instMode remove. Wenn Sie den Vorgang steuern wollen, verwenden Sie den zusätzlichen Parameter /silent no.

Beispiel:

drwinst /instMode remove /silent no

Beim Start des Installationspakets drweb-esuite-install.exe, der Vollversion des Installationsprogramms drweb-esuite-agent-full-10.00.0-<Buildversion>-windows.exe und des Netzwerk-Installers drwinst.exe wird die Deinstallation durch das Client-Modul win-es-agent-setup.exe durchgeführt.

Wenn das Client-Modul win-es-agent-setup.exe ohne Parameter gestartet wird, erkennt es das installierte Produkt und wird im Ändern/Entfernen-Modus gestartet. Um das Installationsprogramm direkt im Entfernen-Modus zu starten, verwenden Sie den Schalter /instMode remove.